Mit vielen Beispiel-Projekten (z. B. UMTS-Router und Media Player - KODI XBMC - mit Rasperry Pi) für eigene Netzwerk- und Hausautomations-Projekte. Ihr Wissen können Sie zudem mit dem auf der Buch-DVD befindlichen Netzwerkserver "siegfried" direkt ausprobieren. Installieren Sie einfach Ihren eigenen Linux-Server! Nutzen Sie ihn für Netzlaufwerke, E-Mail, Netzwerkdrucker, Internettelefonie, DHCP und vieles mehr. Aktuell auch zu Windows 10 und OS X, inkl. Virtualisierung, Cloud Computing, iPv6.


  • PCs vernetzen, zu Hause und im Büro
  • LAN und WLAN planen und einrichten, inkl. mobile Lösungen
  • Inkl. Hausautomation und NAS-Projekt mit Raspberry Pi


Verstehen und anwenden

Alles, was Sie für den Netzwerk-Start benötigen
Angefangen bei den Netzwerkgrundlagen bis hin zu direkt umsetzbaren Praxislösungen für LAN und WLAN finden Sie alles für die erfolgreiche Netzwerk-Einrichtung. Dazu erhalten Sie Tipps zur Auswahl von Router, Switches, NAS, Kabeln und Co.

Machen Sie Ihr Netzwerk sicher
Netzwerk-Sicherheit sollte immer oberste Priorität haben. Daher bietet Ihnen das Buch ausführliche Infos zu Sicherheitssoftware, Verschlüsselungsverfahren, Backup-Möglichkeiten und Netzwerkanalyse-Tools. Für Windows, OS X und Linux

Nutzen Sie Virtualisierung und Cloud-Dienste
Mit der Software siegfried3 von der Buch-DVD können Sie Ihren Rechner z. B. als Druck-, Mail- oder Groupware-Server verwenden. Sie erfahren zudem alles zur Nutzung von Cloud-Diensten.


Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen und Hardware auswählen
  • LAN und WLAN einrichten
  • Verschiedene Internetzugänge
  • Netzwerk-Topologien verstehen
  • TCP/IP und Co., inkl. IPv6
  • Hausautomation mit FHEM
  • Internet-Telefonie, Netzwerk-Sicherheit
  • OpenWRT Projekt (inkl. VLANs)
  • Raspberry-Pi-Projekte (UMTS Router, Media Player Kodi (XBMC)
  • Router, Switch und NAS konfigurieren
  • Fotos, Videos und Musik streamen
  • Skype und Asterisk nutzen


Über die Autoren:

Axel Schemberg ist im Bereich Netzwerkadministration im Rechenzentrum der Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen tätig. Seine Netzwerkkenntnisse vermittelt er darüber hinaus in zahlreichen Seminaren.


Martin Linten ist im Bereich Linux-/UNIX-Systemtechnik im Rechenzentrum der Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen tätig, ist "HP certified system administrator" und hat sich mehrere Jahre mit VMWare vSphere Server- und Clientvirtualisierung beschäftigt (ESXi/View). Privat beschäftigt er sich am liebsten mit Hausautomation und kleinen Raspberry-Pi-Projekten. So hat er z. B. das B-Tree Filesystem und den SuSE snapper auf Raspbian migriert (siehe www.linten.eu). Aktuell arbeitet er an einem in die Hausautomation integrierten Raspberry-Pi-Internetradio-Wecker, der seine Tochter morgens sowohl durch sanfte Beschallung als auch durch Heraufziehen der Rolladen und Aufdimmen des Lichts munter macht.

Kai Surendorf schrieb sein erstes Buch über OS X und UNIX bereits 2003 und ist u.a. Autor des deutschsprachigen Standardwerks zu OS X. Zurzeit lebt er in Berlin und arbeitet als Partner- & Integrationmanager bei der optivo GmbH.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 1.49 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lagerinformation: ausverkauft

  • Von der Planung bis zum Deployment
  • SharePoint-Objektmodelle, Prozesse, Webparts und Co.
  • Inkl. durchgängigem, vollständigen Praxisszenario

1.Entwicklung für SharePoint: Umfassend und verständlich
Mit der richtigen Prozessbeschreibung zur funktionierenden Umsetzung: Mit User Stories, Use Cases und Ablaufplänen geben Sie die Struktur für Ihre gewünschte Lösung vor und sorgen so für einen reibungslosen Projektablauf.

2.Massgeschneidert statt von der Stange
Keine SharePoint-Vorlage ist so gut wie eine individualisierte, vollständig integrierte Lösung, die genau den Ansprüchen Ihres Unternehmens entspricht. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr SharePoint-Projekt sicher planen und perfekt umsetzen.

3.Durchgängiges Anwendungsbeispiel
Ein umfassendes Anwendungsszenario erklärt Ihnen die Entwicklung einer Beispiel-App von der Planung bis zur Implementation. Alle Optionen und Parameter finden Sie übersichtlich und nachvollziehbar dargestellt, Tipps und Best Practices zeigen Ihnen, wie es richtig geht.


Aus dem Inhalt:

  • Infrastruktur und Anwendungsstruktur
  • Prozessbeschreibungen
  • WebParts
  • Ablaufpläne
  • Logging
  • Change Requests
  • VisualStudio Solution
  • Datenstrukturen
  • Feature EventReceiver
  • UI-Entwicklung
  • Deployment: PowerShell und Installer
  • Produktlizenzierung

Über die Autoren:

Fabian Klein-Ridder ist seit 2004 in der SharePoint-Entwicklung tätig. Er arbeitet als Senior SharePoint-Entwickler und Teamleiter der Software-Entwicklungsabteilung bei der amexus Informationstechnik GmbH & Co. KG. Darüber hinaus führt er individuelle Schulungen für Endanwender und Softwareentwickler zu SharePoint durch

Björn Barnstedt ist als Senior-SharePoint-Entwickler ebenfalls seit vielen Jahren bei der amexus Informationstechnik GmbH & Co. KG tätig. Er plant und entwickelt Individuallösungen für Kunden und führt Produktentwicklungen im Rahmen der SharePoint-Plattform durch.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 1.43 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lagerinformation: ausverkauft

  • Schritt für Schritt zum eigenen, sicheren Homeserver
  • Installation, Einrichtung, Linux- und Netzwerkgrundlagen, Sicherheit, Wartung
  • Von Samba-, FTP-, ownCloud- und openVPN-Server über Multimedia-Streaming, Blog- und Chatserver bis hin zum eigenen Mailserver


Ihr Heimserver nach Rezept

1. Grundlagen kennen, richtige Hardware wählen, System installieren
Was ist ein Server eigentlich und wie funktioniert ein Heimnetzwerk? Ist der Rasperry Pi für die eigenen Zwecke geeignet oder doch besser der Banana Pi? Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen, lernen alle relevanten Linux- und Netzwerkgrundlagen kennen und installieren Ihr System nach Anleitung.

2. Ein Server für alle Fälle ...
Dateien im Netzwerk freigeben, Medien und Live-TV streamen, einen Netzwerkdrucker einrichten, eine eigene Cloud mit ownCloud, FTP-Server oder Heimüberwachung: Mit den Schritt-für-Schritt-Anleitungen aus diesem Buch kein Problem!

3. Viel Leistung bei wenig Verbrauch? Aber sicher!
Raspberry und Banana Pi sind wahre Stromspar-Wunder und bestens geeignet für Serverdienste in kleinen Umgebungen. Da kommt Freude beim budgetbewussten Anwender auf. Und damit die berechtigte Freude von Dauer ist, widmet sich ein eigenes Kapitel der Frage, wie Sie Ihre Serverdienste vor ungebetenen Gästen schützen.



Aus dem Inhalt:

  • Was ist ein Server? Wann ist der Raspberry Pi besser geeinet, wann der Banana Pi? Wie wird die Hardware aufgebaut?
  • Das Betriebssystem installieren und konfigurieren (Raspbian, Bananian)
  • Linux-Grundlagen verstehen und anwenden (Dateisystem, Rechte, Umgang mit dem Terminal, Befehle für den Alltag)
  • Netzwerkgrundlagen kennen und einsetzen (Komponenten, Kommunikation, LAN und WLAN)
  • Serveranwendungen: Fileserver mit Samba, Medienserver mit MiniDLNA, FTP-Server, Printserver mit CUPS, eigene Wikis und Blogs, ownCloud, VPN-Netzwerke mit openVPN, Musikstreaming mit MPD, TV-Streaming mit tvheadend, Bilder per Webcam streamen, E-Mail-Server mit postfix und dovecot u. v. m.
  • Alles für Ihre Sicherheit: Firewall mit iptables, Chkrootkit, Fail2Ban, Portknocking etc.
  • Backup: Daten im Netzwerke und Server sichern
  • Den Server warten: Updates vornehmen, Speicherplatz im Blick behalten, Logfiles auswerten u. v. m.


Über den Autor:

Dennis Rühmer ist promovierter Ingenieur der Elektrotechnik, an der TU Braunschweig als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig und erfahrener Buchautor. Er ist Raspberry Pi-/Banana Pi-Fan der ersten Stunde, bekennender Linuxer und interessiert sich seit frühester Kindheit für digitale Fotografie.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 1.49 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lagerinformation: ausverkauft

  • Grundlagen und fortgeschrittenes Anwender-Know-how
  • Websites, Apps, Berechtigungen und Workflows
  • Sofort einsetzbare Lösungen für soziale Zusammenarbeit, Aufgaben-, Termin- und Dokumentenmanagement, Compliance, Webshops u. v. m.


Ihr Sharepoint-Praxisbuch

1. SharePoint verstehen und einsetzen
Sie lernen SharePoint schnell und gründlich kennen. Ob Website, Websitesammlung, Navigation, Vorlagen, Features oder Webparts - im Nu beherrschen Sie die Grundlagen und ihre Anwendung.

2. Mitarbeiter, Partner und Kunden vernetzen
Sie erfahren, wie Sie mit SharePoint ein Intranet aufbauen, das alle wichtigen Unternehmensprozesse abbildet. Auch die Kommunikation nach aussen, mit Geschäftspartnern und Kunden, können Sie mit SharePoint kinderleicht unterstützen.

3. Mit Lösungen für alle Fachgebiete
Egal ob Ihr Fachgebiet Controlling, Einkauf, Empfang, Fachabteilung, IT-Support, Management, Marketing, Personalentwicklung, Recruiting oder Vertrieb ist: Hier finden Sie geprüfte Lösungen für Ihre Aufgaben



Aus dem Inhalt:

  • SharePoint einführen: Was ist zu beachten?
  • Wichtige Grundlagen
  • Ein Intranet aufbauen
  • Unternehmensprozesse integrieren
  • Aufgaben, Termine und Dokumente verwalten
  • Eine Internetpräsenz aufbauen
  • Einen Webshop einrichten
  • Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern verbessern
  • Hybride Einsatzszenarien(Office 365 und On-Premise)
  • Geprüfte Lösungen für alle Anwendungsgebiete
  • Migration von älteren Versionen auf SharePoint 2016


Über die Autorin:

Nicole Enders ist Diplom-Wirtschaftsinformatikerin und arbeitet als Beraterin und Software-Entwicklerin im Team SharePoint Solutions bei der CONET Solutions GmbH in Hennef. Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen in der Konzeption und Entwicklung von SharePoint-basierten Lösungen. Gemeinsam mit dem Kunden kombiniert sie bewährte Standardprodukte aus der Microsoft Office-Produktpalette mit SharePoint und passt diese mit Hilfe von diversen Entwicklungswerkzeugen wie beispielsweise dem .NET-Framework an, um so eine individuell auf den Kunden zugeschnittene Arbeitsumgebung für Intranet-, Extranet- oder Internetszenarien zu realisieren.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 1.91 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lagerinformation: ausverkauft

  • Planung, Installation, Konfiguration und Verwaltung
  • Für alle Editionen von XenApp und XenDesktop 7.15 LTSR
  • Inkl. Best Practices und Troubleshooting

Das Standardwerk zur Citrix-Administration

1. Finden Sie die optimale Lösung für Ihr Unternehmen
Planen Sie die Ausstattung und Verwaltungsstruktur Ihrer Infrastruktur für optimale Ergebnisse.
Best Practices vollziehen Sie an einem durchgängigen, realistischen Beispielszenario nach und erfahren so, wie Sie Administrationsaufgaben leichter lösen.

2. Installieren und Bereitstellen
Schritt für Schritt konfigurieren Sie Ihr System und stellen Controller, Worker sowie Agents bereit. Systemrichtlinien, Bereitstellungsgruppen, die Bereitstellung von Anwendungen und Desktops: alles dabei!

3. Sicher und effizient administrieren
Mit Anleitungen und vielen Best Practices zu NetScalerGateway, StoreFront oder Delivery Controller. Schöpfen Sie das Potenzial Ihrer Citrix XenApp und XenDesktop Umgebung voll aus!


Aus dem Inhalt
  • Lizenzen und Editionen
  • Citrix Releasezyklen (CR/LTSR)
  • XenApp-/XenDesktop-Architektur
  • Installation der Controller-Plattform (StoreFront, Delivery Controller, ...)
  • Bereitstellung und Verwaltung von Workern
  • Citrix Receiver
  • Virtuelle GPUs
  • Mit umfangreichem Praxisszenario, Best Practices und Troubleshooting

Über den Autor:

Jan Hendrik Meier ist er ein Experte für Infrastruktur- und Virtualisierungs-Lösungen mit einem breiten Wissensschatz und tiefem Verständnis der technischen Zusammenhänge. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der IT; während seiner Ausbildung als Fachinformatiker - Systemintegration hatte er seine ersten Kontakte mit Produkten der Firma Microsoft und Citrix. Hierzu gehörte ein früher XenDesktop-/XenApp-Vorgänger - MetaFrame XP. Er vertiefte sein Wissen in den nachfolgenden Produkten Presentation Server, XenApp, XenDesktop und erweiterte es um Wissen über verschiedene andere Citrix Produkte wie Provisioning Server, NetScaler und XenMobile. Daneben hat er die IHK-Qualifizierung zum Certified IT Business Manager erworben.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 1.37 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lagerinformation: ausverkauft

  • Planung, Installation, Konfiguration und Verwaltung
  • XenMobile Server, NetScaler, MDX Toolkit, Worx Apps, Sharefile
  • Mobile Geräte verwalten, Bereitstellungsgruppen einsetzen, Anwendungen bereitstellen; mit Praxisszenario und Troubleshooting


Das erwartet Sie im Detail

Grundlagen verstehen und einsetzen
Wie ist XenMobile aufgebaut? Welche Editionen gibt es, und was müssen Sie vor der Implementierung beachten? Mit Antworten auf diese zentralen Fragen geht es an die geführte Installation.

Mobile Geräte verwalten
Sobald Sie XenMobile und Netscaler eingerichtet haben, erfahren Sie alles über die Verwaltung mobiler Devices. Sie richten Bereitstellungsgruppen ein, definieren Geräterichtlinien und stellen Anwendungen wie die WorxApps bereit.

Fortgeschrittene Techniken beherrschen
Ob Hochverfügbarkeit, Bereitstellung von Windows-Applikationen und -Desktops, Einrichtung von ShareFile und Remote Support: Mit dem Buch gehen Ihnen komplexe Einstellungen leicht von der Hand. Und im Fehlerfall finden Sie wertvolle Unterstützung im Troubleshooting-Kapitel.


Aus dem Inhalt:

  • Was ist Citrix XenMobile: Grundlagen
  • Vergleich der Editionen, Voraussetzungen für die Implementierung
  • Installation und Konfiguration des Citrix XenMobile Server
  • Grundlagen zum Citrix NetScaler und Verbindung mit XenMobile
  • Mobile Geräte verwalten, Bereitstellungsgruppen, Geräterichtlinien
  • Anwendungen bereitstellen: Aktionen und Anwendungsrichtlinien
  • Hochverfügbarkeit
  • Citrix ShareFile
  • Windows-Anwendungen mit Citrix XenApp
  • Windows-Desktops mit XenDesktop
  • Remote Support
  • Inkl. Troubleshooting und Installationscheckliste


Über den Autor:

Thomas Krampe, von Citrix als einer von wenigen Personen weltweit als "Citrix Technology Professional" ausgezeichnet, ist Virtualisierungs- und Cloud-Architekt und aktuell Managing Consultant und IT-Architekt in einem auf Virtualisierung spezialisierten Beratungsunternehmen in Frankfurt am Main.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 0.74 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lagerinformation: ausverkauft

Er beschreibt alle zentralen Technologien wie die Virtualisierung mit Hyper-V V3, Active Directory, Remotedesktopdienste, den Webserver IIS sowie SharePoint. Neben diesen konkreten Technologien geht es auch um Grundlagen wie Netzwerkprotokolle, Kerberos-Authentifizierung oder die eingesetzte Hardware. Zentrale Aspekte wie Performance, Verfügbarkeit und Sicherheit ziehen sich durch das gesamte Buch.

Windows Server 2012 R2 einrichten
Sie erhalten einen Überblick über alle neuen Funktionalitäten, die Editionen und Lizenzierungen. Dabei erfahren Sie, welche Anforderungen der neue Server an das Rechenzentrum und die Hardware stellt und wie Sie ein ausfallsicheres Netzwerk aufbauen.

Tägliche Administrationsaufgaben lösen
Konsequent am Arbeitsalltag orientiert werden alle Fragen rund um Authentifizierung, Netzwerküberwachung, Lastenausgleich, Sicherheit oder Virtualisierung beantwortet. Die Dienste von Active Directory werden detailliert in Praxisszenarien erläutert.

Alle wichtigen Technologien im Griff
Active Directory, Dateisystem und Dateidienste, Windows PowerShell, Netzwerkprotokolle, Webserver, Remotedesktopdienste, Hyper-V, Hochverfügbarkeit - alle wichtigen Technologien rund um Windows Server 2012 R2 werden ausführlich behandelt.


Aus dem Inhalt:

  • Was ist neu in Windows Server 2012 R2
  • Hardware und Dimensionierung
  • Servervirtualisierung mit Hyper-V
  • Windows 7/8/8.1 und Windows Server 2012 R2
  • .NET in Windows Server 2012 R2
  • Windows PowerShell
  • Netzwerkprotokolle
  • Active Directory-Domänendienste
  • AD-Zertifikatdienste
  • AD-Rechteverwaltungsdienste
  • Netzwerkdienste im AD-Umfeld
  • Dateisystem und Dateidienste
  • Webserver (IIS)
  • Innere Sicherheit
  • Remotedesktopdienste (Terminaldienste)


Über den Autor:

Ulrich B. Boddenberg
ist Senior Consultant und Software Architect. Er beschäftigt sich mit Konzeption und Design von komplexen IT-Lösungen im Microsoft-Umfeld für mittlere und grosse Unternehmen. Er ist Autor von Büchern und Zeitschriftenartikeln zu IT-Pro- und Developer-Themen.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 2.41 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lagerinformation: ausverkauft

  • Docker, Rocket und Co: Container-Technologien und Hintergründe
  • Swarm, Kubernetes und DC/OS: Management und Orchestrierung
  • Skalierbare und ausfallsichere Container Cluster: Planung, Setup, Administration, Best Practices und Troubleshooting

1.Container: Theorie und Praxis
Container stellen die nächste Evolutionsstufe der Virtualisierung dar. Zahlreiche neue Produkte und Technologien versprechen Ihnen eine noch leichtere und effizientere Administration Ihrer Umgebung. Dieses Buch lichtet das Dickicht der Versprechungen, grenzt Hype und Wunschdenken von der Realität ab und zeigt Ihnen, was Sie wirklich brauchen.

2.Docker, Rocket und Co
Von Docker-Containern über Rocket und Trusted Registries bis hin zum Docker Data Center - hier werden Ihnen die zugrunde liegenden Technologien und Produkte verständlich erklärt, miteinander verglichen und anhand von zahlreichen konkreten Beispielen in die Praxis umgesetzt.

3.Ausfallsicherheit, Skalierbarkeit und mehr
Von der Wahl der passenden Scheduling-/Orchestrierungslösung wie Swarm, Kubernetes, Rancher, Mesos oder DC/OS über hochverfügbare und skalierbare Software-Defined-Storage Backends bis hin zur Anbindung an zentrale Authentifizierungslösungen finden Sie hier einen fundierten Einblick in die wichtigsten Technologien und Konzepte.


Aus dem Inhalt:

  • Warum Container?
  • DevOps vs. Infrastruktur-Admin. Microservices und Skalierbarkeit
  • Continuous Integration / Continuous Delivery
  • Container Basics: Namespaces, Portierbarkeit, Sicherheit
  • Docker Container: Build, Ship and Run... everywhere?
  • Applikationen im Container, Best Build Practices
  • Fortgeschrittene Verwaltung von Docker Containern. Layer, Storage Backends, Volumes und mehr. Trusted Registry, TLS, LDAP-Anbindung
  • Atomic, CoreOS, Container Linux/Rocket, LXD
  • World of Tiers - Orchestrierungs-Angelegenheiten
  • Size Matters: Swarm vs. Kubernetes
  • Planung, Installation, Administration hochverfügbarer Kubernetes Cluster
  • Ausfallsichere und skalierbare Software-Defined-Storage-Backends für Container-Cluster mit Ceph und Gluster
  • Mesos, DC/OS, Rancher

Über den Autor:

Dipl.-Ing. Oliver Liebel, LPI-zertifizierter Linux-Enterprise Experte und offizieller Partner von Red Hat, SUSE und Docker Inc.,ist als Dozent, Autor, Berater, Systemarchitekt und Projektleiter seit vielen Jahren für namhafte Unternehmen,internationale Konzerne und Institutionen auf Landes- und Bundesebene tätig. Er kann dabei auf eine 25-jährige Berufserfahrung zurückblicken.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 2.11 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lagerinformation: ausverkauft

Dieses Training ist entsprechend der in der Prüfung bewerteten Fähigkeiten aufgebaut und behandelt:

  • Verwalten von Identitäten
  • Planen der Desktop- und Gerätebereitstellung
  • Planen und Implementieren einer Microsoft Intune-Geräteverwaltungslösung
  • Konfigurieren von Netzwerken
  • Konfigurieren von Speicher
  • Verwalten von Datenzugriff und -schutz
  • Verwalten des Remote-Zugriffs
  • Verwalten von Apps
  • Verwalten von Updates und Wiederherstellung

Das Prüfungstraining beinhaltet Was-wäre-wenn-Szenarios anhand derer Sie Ihr Wissen überprüfen können, wobei davon ausgegangen wird, dass Sie ein grundlegendes Verständnis von Windows-Netzwerken besitzen und zumindest einführende Kenntnisse von Active-Directory und Microsoft Intune.

Die Prüfung 70-697:
Gegenstand dieser Prüfung sind die grundlegenden Kenntnisse und Fähigkeiten, die nötig sind, Windows 10-Systeme, -Geräte und -Apps in einem Unternehmen zu konfigurieren und zu verwalten.

Über die Autoren:

Andrew Bettany ist MVP (Microsoft Most Valuable Professional) und Autor mehrerer Veröffentlichungen, darunter Vorbereitungsbücher für die Windows-Zertifizierung und offizielles Microsoft-Trainingsmaterial. Als Leiter der IT Academy an der Universität von York und als zertifizierter Microsoft-Trainer berät Andrew Firmen in mehreren technischen Bereichen, beispielsweise bei der Bereitstellung von Windows und bei der Problembehebung.

Er hat die "IT Masterclasses"-Reihe von kurzen, intensiven technischen Kursen entwickelt (itmasterclasses.com) und vermittelt sein Wissen mit Hingabe weiter. Er ist weltweit häufig als Vortragender auf Konferenzen wie der TechEd und Ignite anzutreffen. 2011 und 2013 hat er in Haiti Kurse abgehalten, um beim Wiederaufbau des Landes nach einem Erdbeben zu helfen.

Er ist in den sozialen Medien sehr aktiv und hat Queuedit.com mitentwickelt, ein Tool zur Verwaltung von sozialen Medien. Andrew ist unter LinkedIn, Facebook und Twitter zu finden. Er lebt in einem kleinen Dorf ausserhalb der schönen Stadt York in England.

Jason Kellington (MCT, MCSE, MCITP und MCTS) lebt als Berater, Trainer und Autor mit seiner Frau und zwei Kindern in Kanada. In seinen mehr als 15 Jahren in der IT-Branche hat er als Ingenieur, Entwickler, Administrator und Ausbilder gearbeitet.

Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Bereitstellung der Infrastruktur in Unternehmen, Datenverwaltung und die Optimierung von Geschäftsabläufen. Er hat bei der Entwicklung mehrerer Projekte für Microsoft Press und Microsoft Learning mitgearbeitet.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 0.94 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lagerinformation: ausverkauft

Und sollten einmal Probleme auftreten, steht Ihnen der erfahrene Autor Wolfram Gieseke ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite. Sie erfahren, wie Sie Ihre FRITZ!Box gegen Hacker absichern, Updates durchführen, per Schnelldiagnose den Zustand Ihrer FRITZ!Box prüfen und die Push-Services aktivieren. Zudem bekommen Sie Infos zu weiterer Software und lernen das Recovery Tool für Notfälle kennen. Die anschaulichen Schrittanleitungen setzen keine Vorkenntnisse voraus, aber auch der erfahrene Anwender wird hilfreiche Tipps finden.


Aus dem Inhalt:


  • Ihre FRITZ!Box - Überblick und schnelles Einrichten
  • WLAN sicher und problemlos betreiben
  • Internet ohne Risiko
  • Heimnetzwerk mit allen Funktionen nutzen
  • Telefonie zuverlässig und komfortabel
  • Systemwartung und Notfällen vorbeugen
  • Tipps, Tricks und Problemlösungen
  • Das Smart Home per FRITZ!Box steuern
  • Das AVM-Labor für Experimentierfreudige

Über den Autor:

Wolfram Gieseke (* 1971 in Erfurt) ist ein international tätiger Sachbuchautor zu IT-Themen. Seine Anfang der 1990er Jahre gestartete schriftstellerische Tätigkeit umfasst mit über 50 Werken das gesamte Spektrum von Einstiegsliteratur zu den Themen Betriebssysteme und Anwendungen bis hin zu Fachliteratur in den Bereichen Netzwerksicherheit und Programmierung. Er veröffentlichte lange Jahre beim Verlag Data Becker. Seit dessen Schliessung erscheinen seine Bücher bei Markt+Technik Verlag und O'Reilly Verlag. Er lebt in der Nähe von Osnabrück.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 0.30 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lagerinformation: ausverkauft

  • Installation, Konfiguration, Administration
  • Software-Defined Datacenter mit VMware: Netzwerk- und Storage-Virtualisierung, Backup, Ausfallsicherheit, Monitoring
  • vCenter ESXi und vCenter-Addons, vSphere integrated Container, VMware Cloud Foundation, vCenter Server Alliance mit vCenter HA

So geht Virtualisierung

1. Architektur verstehen, Infrastruktur aufbauen
vSphere-Host, ESXi, vCenter-Server? Dieser Leitfaden vermittelt Ihnen alle wichtigen Grundlagen und führt Sie von der Installation über die Konfiguration bis hin zur professionellen virtuellen Infrastruktur.

2. Die Umgebung sicher und effizient verwalten
Von gutem Netzwerk-Design und der für Ihr Unternehmen passenden Storage-Architektur über die Datensicherheit von vSphere-Umgebungen bis hin zu Ausfallsicherheit und Troubleshooting: Die Sicherheit Ihrer Umgebung steht hier im Fokus!

3. Tipps aus der Praxis von führenden Experten
Welche Lizenzierung ist für Ihr Unternehmen optimal? Wie nutzen Sie die Vorteile der Hybrid Cloud in Ihrem Rechenzentrum? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen dieses Handbuch.


Aus dem Inhalt
  • vSphere-Architektur
  • vMotion und Storage Motion
  • Cluster-Verwaltung
  • Installation und Administration
  • Netzwerkkonfiguration und Netzwerkvirtualisierung
  • Storage Architektur und VMware Virtual SAN
  • vCenter ESXi und vCenter-Addons
  • Datensicherung und Ausfallsicherheit in vSphere-Umgebungen
  • vSphere integrated Container
  • vCenter Server Alliance mit vCenter HA
  • VMware Cloud Foundation
  • Hybrid Cloud

Über die Autoren:

Bertram Wöhrmann ist als IT-Architekt und Managing Consultant bei Login Consultants tätig und beschäftigt sich mit dem Aufbau und der Weiterentwicklung von virtuellen Infrastrukturen; er kann mittlerweile auf eine Erfahrung von über 25 Jahren in der IT zurückgreifen und ist seit 2011 jedes Jahr von VMware zum vExpert ernannt worden. Über den Aufbau und die Administration von Windows-Systemen und -Netzwerken ist er früh mit dem Thema Virtualisierung in Kontakt gekommen und arbeitet seit über 10 Jahren in diesem Bereich. Durch die Veröffentlichung von Fachartikeln und Fachbüchern unterstützt er alle Interessierten mit seinem Wissen. Bertram Wöhrmann ist Trainer von Video-Trainings und Autor von Standardwerken zum Thema VMware vSphere, die alle im Rheinwerk Verlag veröffentlicht wurden.

Jan Grosse ist als Consultant mit dem Schwerpunkt Virtualisierung beschäftigt. Zu seinen Schwerpunkten gehören die Planung und der Aufbau neuer Infrastrukturen sowie die Analyse und Optimierung bestehender Virtualisierungsumgebungen. Mittlerweile kann er auf über 15 Jahre Erfahrung in der IT zurückgreifen.

Günter Baumgart ist seit 1990, bereits während seines Studiums der Elektrotechnik, im Bereich der Softwareentwicklung und dem Engineering von IT-Systemen tätig. Mit dem Release der VMware Workstation im Jahre 1999 kam er erstmals mit dem Thema der Virtualisierung in Berührung und erkannte sofort das ungeheure Potential, das in dieser Technologie steckt. Er war im Laufe der Zeit bei unterschiedlichen Unternehmen mit den Produkten und Lösungen von VMware beschäftigt und arbeitet bis heute ausschliesslich im Bereich der Virtualisierung. Aktuell ist er im Enterprisesegment unter anderem für Themen wie Konzeption, Planung und anschliessende Umsetzung von Lösungen zuständig. Für weitere Informationen schauen Sie einfach in den sozialen Medien wie LinkedIn, Xing oder auch auf Twitter nach.

Thomas Schönfeld ist im IT Consulting mit dem Schwerpunkt Virtualisierung und EUC tätig. Neben Konzeptionierung, Implementierung und Optimierung komplexer Infrastrukturen arbeitet er auch im Proj

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 0.30 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lagerinformation: ausverkauft

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 0.30 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lagerinformation: ausverkauft

  • Schritt für Schritt vom Setup bis zur Orchestrierung
  • Continuous Delivery: Grundlagen, Konzepte und Beispiele
  • Praxiswissen zu Projekt-Migration, Sicherheit, gitlab und mehr

Aus dem Inhalt

1. Docker erklärt: So setzen Sie Container produktiv ein
Ohne Software-Container läuft nichts mehr in modernen Entwicklungsumgebungen! Dieses Buch erklärt Ihnen die Konzepte und Ideen hinter Docker und zeigt Ihnen, wie Sie Container sauber in Ihre Umgebung integrieren und produktiv einsetzen.

2. Continiuous Delivery - Aber richtig!
Sie erfahren, wie sie eine Continiuous Delivery Pipeline aufbauen und nutzen. Beschleunigen Sie so Entwicklungsprozesse und sorgen Sie für reibungslose Übergänge zwischen Test- und Produktivumgebungen.

3. Ihr Werkzeugkasten
Setzen Sie Programmiersprachen, Datenbanksysteme und Webserver gekonnt in Containern ein und orchestrieren Sie Ihre Apps zu fertigen Setups. Hier finden Sie Anleitungen zu allen wichtigen Tools und erfahren, wie Sie zeitgemäss gute Software entwickeln. Von Python bis Swift, von MariaDB bis Reddis, von Apache bis Node.js.

Aus dem Inhalt
  • Hello World! Docker einfach und gut einsetzen
  • Docker: Konzepte und Grundlagen
  • Docker-Kommandos
  • Docker Compose
  • Werkzeugkasten: Server, Datenbanken, Programmiersprachen, Web-Apps
  • Projektmigration
  • Container-Sicherheit
  • gitlab
  • Continuous Integration und Delivery
  • Docker in der Cloud
  • Praxisbeispiele: LAMP-Stack im Container, Grafana und mehr

Über die Autoren
Bernd Öggl setzt als erfahrener Systemadministrator und Webentwickler Docker schon seit mehreren Jahren in Produktivumgebungen ein. Er kennt die potentiellen Probleme und geht in diesem Leitfaden gezielt auf die einzelnen Lernschritte ein.

Michael Kofler ist der renommierteste Fachbuchautor im deutschsprachigen Raum und behandelt von Linux über Swift bis zur IT-Security alle wichtigen Fachthemen. Hier erklärt er Ihnen verständlich und nachvollziehbar, wie Docker funktioniert.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 0.30 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lagerinformation: ausverkauft