• Von der Planung bis zum Deployment
  • SharePoint-Objektmodelle, Prozesse, Webparts und Co.
  • Inkl. durchgängigem, vollständigen Praxisszenario

1.Entwicklung für SharePoint: Umfassend und verständlich
Mit der richtigen Prozessbeschreibung zur funktionierenden Umsetzung: Mit User Stories, Use Cases und Ablaufplänen geben Sie die Struktur für Ihre gewünschte Lösung vor und sorgen so für einen reibungslosen Projektablauf.

2.Massgeschneidert statt von der Stange
Keine SharePoint-Vorlage ist so gut wie eine individualisierte, vollständig integrierte Lösung, die genau den Ansprüchen Ihres Unternehmens entspricht. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr SharePoint-Projekt sicher planen und perfekt umsetzen.

3.Durchgängiges Anwendungsbeispiel
Ein umfassendes Anwendungsszenario erklärt Ihnen die Entwicklung einer Beispiel-App von der Planung bis zur Implementation. Alle Optionen und Parameter finden Sie übersichtlich und nachvollziehbar dargestellt, Tipps und Best Practices zeigen Ihnen, wie es richtig geht.


Aus dem Inhalt:

  • Infrastruktur und Anwendungsstruktur
  • Prozessbeschreibungen
  • WebParts
  • Ablaufpläne
  • Logging
  • Change Requests
  • VisualStudio Solution
  • Datenstrukturen
  • Feature EventReceiver
  • UI-Entwicklung
  • Deployment: PowerShell und Installer
  • Produktlizenzierung

Über die Autoren:

Fabian Klein-Ridder ist seit 2004 in der SharePoint-Entwicklung tätig. Er arbeitet als Senior SharePoint-Entwickler und Teamleiter der Software-Entwicklungsabteilung bei der amexus Informationstechnik GmbH & Co. KG. Darüber hinaus führt er individuelle Schulungen für Endanwender und Softwareentwickler zu SharePoint durch

Björn Barnstedt ist als Senior-SharePoint-Entwickler ebenfalls seit vielen Jahren bei der amexus Informationstechnik GmbH & Co. KG tätig. Er plant und entwickelt Individuallösungen für Kunden und führt Produktentwicklungen im Rahmen der SharePoint-Plattform durch.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 1.43 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lieferung: sofort (an Lager)

  • Installation, Konfiguration, Administration
  • Software-Defined Datacenter mit VMware: Netzwerk- und Storage-Virtualisierung, Backup, Ausfallsicherheit, Monitoring
  • vCenter ESXi und vCenter-Addons, vSphere integrated Container, VMware Cloud Foundation, vCenter Server Alliance mit vCenter HA

So geht Virtualisierung

1. Architektur verstehen, Infrastruktur aufbauen
vSphere-Host, ESXi, vCenter-Server? Dieser Leitfaden vermittelt Ihnen alle wichtigen Grundlagen und führt Sie von der Installation über die Konfiguration bis hin zur professionellen virtuellen Infrastruktur.

2. Die Umgebung sicher und effizient verwalten
Von gutem Netzwerk-Design und der für Ihr Unternehmen passenden Storage-Architektur über die Datensicherheit von vSphere-Umgebungen bis hin zu Ausfallsicherheit und Troubleshooting: Die Sicherheit Ihrer Umgebung steht hier im Fokus!

3. Tipps aus der Praxis von führenden Experten
Welche Lizenzierung ist für Ihr Unternehmen optimal? Wie nutzen Sie die Vorteile der Hybrid Cloud in Ihrem Rechenzentrum? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen dieses Handbuch.


Aus dem Inhalt
  • vSphere-Architektur
  • vMotion und Storage Motion
  • Cluster-Verwaltung
  • Installation und Administration
  • Netzwerkkonfiguration und Netzwerkvirtualisierung
  • Storage Architektur und VMware Virtual SAN
  • vCenter ESXi und vCenter-Addons
  • Datensicherung und Ausfallsicherheit in vSphere-Umgebungen
  • vSphere integrated Container
  • vCenter Server Alliance mit vCenter HA
  • VMware Cloud Foundation
  • Hybrid Cloud

Über die Autoren
Bertram Wöhrmann ist als IT-Architekt und Managing Consultant bei Login Consultants tätig und beschäftigt sich mit dem Aufbau und der Weiterentwicklung von virtuellen Infrastrukturen; er kann mittlerweile auf eine Erfahrung von über 25 Jahren in der IT zurückgreifen und ist seit 2011 jedes Jahr von VMware zum vExpert ernannt worden. Über den Aufbau und die Administration von Windows-Systemen und -Netzwerken ist er früh mit dem Thema Virtualisierung in Kontakt gekommen und arbeitet seit über 10 Jahren in diesem Bereich. Durch die Veröffentlichung von Fachartikeln und Fachbüchern unterstützt er alle Interessierten mit seinem Wissen. Bertram Wöhrmann ist Trainer von Video-Trainings und Autor von Standardwerken zum Thema VMware vSphere, die alle im Rheinwerk Verlag veröffentlicht wurden.

Jan Grosse ist als Consultant mit dem Schwerpunkt Virtualisierung beschäftigt. Zu seinen Schwerpunkten gehören die Planung und der Aufbau neuer Infrastrukturen sowie die Analyse und Optimierung bestehender Virtualisierungsumgebungen. Mittlerweile kann er auf über 15 Jahre Erfahrung in der IT zurückgreifen.

Günter Baumgart ist seit 1990, bereits während seines Studiums der Elektrotechnik, im Bereich der Softwareentwicklung und dem Engineering von IT-Systemen tätig. Mit dem Release der VMware Workstation im Jahre 1999 kam er erstmals mit dem Thema der Virtualisierung in Berührung und erkannte sofort das ungeheure Potential, das in dieser Technologie steckt. Er war im Laufe der Zeit bei unterschiedlichen Unternehmen mit den Produkten und Lösungen von VMware beschäftigt und arbeitet bis heute ausschliesslich im Bereich der Virtualisierung. Aktuell ist er im Enterprisesegment unter anderem für Themen wie Konzeption, Planung und anschliessende Umsetzung von Lösungen zuständig. Für weitere Informationen schauen Sie einfach in den sozialen Medien wie LinkedIn, Xing oder auch auf Twitter nach.

Thomas Schönfeld ist im IT Consulting mit dem Schwerpunkt Virtualisierung und EUC tätig. Neben Konzeptionierung, Implementierung und Optimierung komplexer Infrastrukturen arbeitet er auch im Projektmanagement. Mittlerweile kann er über 15 Jahre Erfahrung in der IT zur

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 2.49 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lieferung: sofort (an Lager)

  • Schritt für Schritt vom Setup bis zur Orchestrierung
  • Continuous Delivery: Grundlagen, Konzepte und Beispiele
  • Praxiswissen zu Projekt-Migration, Sicherheit, gitlab und mehr

Aus dem Inhalt

1. Docker erklärt: So setzen Sie Container produktiv ein
Ohne Software-Container läuft nichts mehr in modernen Entwicklungsumgebungen! Dieses Buch erklärt Ihnen die Konzepte und Ideen hinter Docker und zeigt Ihnen, wie Sie Container sauber in Ihre Umgebung integrieren und produktiv einsetzen.

2. Continiuous Delivery - Aber richtig!
Sie erfahren, wie sie eine Continiuous Delivery Pipeline aufbauen und nutzen. Beschleunigen Sie so Entwicklungsprozesse und sorgen Sie für reibungslose Übergänge zwischen Test- und Produktivumgebungen.

3. Ihr Werkzeugkasten
Setzen Sie Programmiersprachen, Datenbanksysteme und Webserver gekonnt in Containern ein und orchestrieren Sie Ihre Apps zu fertigen Setups. Hier finden Sie Anleitungen zu allen wichtigen Tools und erfahren, wie Sie zeitgemäss gute Software entwickeln. Von Python bis Swift, von MariaDB bis Reddis, von Apache bis Node.js.

Aus dem Inhalt
  • Hello World! Docker einfach und gut einsetzen
  • Docker: Konzepte und Grundlagen
  • Docker-Kommandos
  • Docker Compose
  • Werkzeugkasten: Server, Datenbanken, Programmiersprachen, Web-Apps
  • Projektmigration
  • Container-Sicherheit
  • gitlab
  • Continuous Integration und Delivery
  • Docker in der Cloud
  • Praxisbeispiele: LAMP-Stack im Container, Grafana und mehr

Über die Autoren
Bernd Öggl setzt als erfahrener Systemadministrator und Webentwickler Docker schon seit mehreren Jahren in Produktivumgebungen ein. Er kennt die potentiellen Probleme und geht in diesem Leitfaden gezielt auf die einzelnen Lernschritte ein.

Michael Kofler ist der renommierteste Fachbuchautor im deutschsprachigen Raum und behandelt von Linux über Swift bis zur IT-Security alle wichtigen Fachthemen. Hier erklärt er Ihnen verständlich und nachvollziehbar, wie Docker funktioniert.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 0.93 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lieferung: sofort (an Lager)

Die zweite, komplett überarbeitete und deutlich erweiterte Auflage der bewährten Container-Referenz liefert Ihnen fundiertes Know-how und praxiserprobte Anleitungen zu Container Engines wie Docker, CRI-O oder cri-containerd sowie Orchestrierungstools wie Kubernetes oder OpenShift. Auf diesem Weg stellen Sie Software schneller bereit und vereinfachen das Deployment und die Wartung Ihrer Infrastruktur - nur so ist Ihre IT-Landschaft zukünftigen Anforderungen an Skalierbarkeit, Flexibilität, Hochverfügbarkeit und Planungssicherheit gewachsen!


  • Von Microservices zu Container-Clustern
  • Container Engines und Image Build: Docker, CRI-O und cri-containerd, Buildah und Skopeo
  • Orchestrieren Sie Ihre Container professionell mit Kubernetes und OpenShift
  • Die Zukunft des intelligenten Scale-Out: Das Operator Framework
  • Storage-Anbindung, Key Value Stores, Security, Aggregated Logging, Cloud-Lösungen

Fachwissen für DevOps-Teams und Administratoren

1. Container: Theorie und Praxis
Zahlreiche neue Produkte und Technologien versprechen Ihnen eine leichtere und effizientere Administration Ihrer Umgebung. Dieses Buch lichtet das Dickicht der Versprechungen, grenzt Hype und Wunschdenken von der Realität ab und zeigt Ihnen, was Sie wirklich brauchen.

2. Docker, Kubernetes, OpenShift und mehr
Mit diesem Handbuch verstehen Sie die Technologien hinter modernen CI/CD-Pipelines und Container-Clustern. Setzen Sie die richtigen Werkzeuge für Ihre Builds ein und orchestrieren Sie Ihre Container-Infrastruktur durchdacht und ausfallsicher.

3. Ausfallsicherheit und Skalierbarkeit für Ihre Umgebung
Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die wichtigsten Konzepte, Technologien und Best Practices im Container-Universum. Setzen Sie Kubernetes oder OpenShift mithilfe der praxiserprobten Tipps professionell ein und erfahren Sie, wie Sie hochverfügbare und skalierbare Storage Backends und zentrale Authentifizierungslösungen in Ihre Cluster integrieren.

4. Monitoring und Sicherheit - auch für Container-Cluster relevant
Ist die Container-Welt perfekt? Mit Sicherheit nicht! Angriffsvektoren und Sicherheitslücken müssen bedacht werden, und auch ein intelligentes Monitoring ist ein Muss. Mit den richtigen Security-Lösungen und automatisierten Logging Stacks sorgen Sie für einen reibungslosen Betrieb.


Aus dem Inhalt

  • Warum Container? Hype vs. Realität, Einsatzgebiete, Planungsstrategien
  • Container und Image Management: Docker, Podman, Buildah, Skopeo
  • Container Engines: Docker, CRI-O, cri-containerd und mehr
  • Atomic, CoreOS, SUSE CaaSP: Worker Node-Plattformen für Container Cluster
  • Microservices und mehr: Legacy Apps in Containern
  • Planung, Installation und fortgeschrittene Orchestrierung hochverfügbarer Kubernetes- und OpenShift-Cluster
  • Metrik-Erfassung und Autoskalierung, Monitoring und zentrales Logging mit EFK-Stacks
  • Cluster Services und Routing: Service Proxies, Ingress, Service Meshes, Routing- und Session-Stickiness
  • Intelligente Cluster Ressourcen: Das Operator-Framework
  • Einbindung zentraler Authentifizierungslösungen, RBAC und mehr
  • Security für Container-Cluster: Image Scanning, Behavior Analysis, Network Policies, Trusted Images und Registrys
  • Clusterfähige Storage Backends mit NFS, Ceph und Gluster, StorageClasses und Provisioner

Über den Autor
Dipl.-Ing. Oliver Liebel, LPI-zertifizierter Linux-Enterprise-Experte und offizieller Partner von Red Hat, SUSE und Docker Inc., ist als Dozent, Autor, Berater, Systemarchitekt und Projektleiter seit vielen Jahren für namhafte Unternehmen, internationale Konzerne und Institutionen auf Landes- und Bundesebene tätig. Er kann dabei auf eine 25-jährige Berufserfahrung zu

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 2.39 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lieferung: sofort (an Lager)