Denn hier werden Kontakte geknüpft und interessante Aufträge gewonnen. Doch welcher Kanal eignet sich für das kreative Selbstmarketing am besten? Wie kombiniert man Facebook, Behance, Instagram, Twitter und Co. und wie erstellt man ein professionelles Online-Portfolio? Ist ein Blog ein Muss? Und überhaupt: Wie bringt man Social Media im durchgeplanten Arbeitsalltag unter? In diesem Buch lernen Sie konkrete Online-Marketing-Strategien und Kniffe kennen, damit Ihr Auftritt im Web kein Blindflug wird!

  • Online-Marketing, Kundenakquise und Selbstvermarktung für Kreative
  • Die passende Kreativ-Community finden: Behance, Instagram, Facebook, Dribbble & Co.
  • Das eigene Online-Portfolio: Lernen, wie man gute Geschichten von sich erzählt

Zeigen Sie allen, was Sie können!

1.Ins rechte Licht gerückt
Ob Grafik- oder Webdesigner, Illustrator, Architekt oder Fotograf, ob Student oder alter Hase: Wer kreativ arbeitet, möchte seine Arbeit gebührend präsentieren! Neben den einschlägigen sozialen Netzwerken oder der eigenen Webseite können Sie sich auch über Portfolio-Netzwerke oder mit einem Blog ins rechte Licht rücken. Wie das genau geht, erfahren Sie in diesem Buch.

2.Das richtige Netzwerk finden
Es ist kein Geheimnis: Das Internet ist der perfekte Ort, um innerhalb kurzer Zeit eine immense Reichweite zu erzielen. Doch Plattformen für Kreative gibt es viele, welche ist aber die richtige für Ihre Arbeit? Sébastien Bonset zeigt Ihnen, welche Design Community sich für wen besonders gut eignet und warum auch beim Netzwerken Qualität wichtiger als Quantität ist.

3.Mehr Aufmerksamkeit!
Was tut man, um unter Millionen Kreativen aufzufallen? Um von potenziellen Auftraggebern gefunden zu werden, sollten Sie nicht blind posten, sondern mit Plan und Strategie vorgehen! Unser Autor unterstützt Sie bei Ihrer Profilentwicklung und Positionierung und zeigt Ihnen, wie Sie ein passendes Social-Media-Konzept entwickeln, jobrelevante Kontakte knüpfen und interessante Aufträge gewinnen!


Aus dem Inhalt:

  • Selbstvermarktung für Kreative
  • Da sein, wo alle Kreativen sind: Facebook, Dribbble, Behance, Instagram, Twitter, Xing, Pinterest, YouTube, LinkedIn, Snapchat oder Tumblr u. v. m.
  • Portfolionetzwerke richtig einsetzen
  • Selbstpräsentation und Kundenakquise
  • Inspiration und frische Ideen
  • Ein eigenes Online-Portfolio erstellen - ohne Programmierkenntnisse
  • Image-Kampagnen für die eigene Arbeit
  • Die perfekte Profilseite: professionell, echt und individuell
  • Rechtliche Stolperfallen sicher umgehen
  • Arbeiten individuell präsentieren und Kreativität unterstreichen
  • Nicht nur hübsch aussehen: Arbeiten und Inhalte aufeinander abstimmen
  • Warum sich ein Blog lohnen kann

Über den Autor:

Sébastien Bonset ist Redaktionsleiter bei t3n.de und beschäftigt sich im Rahmen dieser Tätigkeit unter anderem regelmässig mit Themen aus den Bereichen Karriere, Marketing und Design. Neben diversen Stationen im Journalismus war er auch fast sieben Jahre als freiberuflicher Projektmanager/Konzepter tätig und weiss daher ganz genau, worauf man als Selbstständiger achten muss, um sich richtig in Szene zu setzen.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 0.94 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lieferung: sofort (an Lager)

  • Der Begleiter für Ihre Social-Media-Karriere
  • Leichter Einstieg in erfolgreiches Social Media Management
  • Grundlagen, Umsetzung und Strategie

Alles, was Sie wissen müssen:


1. Berufsbild, Anforderungen und Aufgabengebiete
Hier erfahren Sie, was ein Social Media Manager können muss, welche lohnenswerten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten es gibt und wie Sie sich erfolgreich bewerben. Vivian Pein verschafft Ihnen den Durchblick im Angebots- und Definitionsdschungel.

2. Setzen Sie Social Media Management gezielt um
Sie lernen die Grundlagen und Möglichkeiten kennen, die Social Media für die unterschiedlichen Unternehmensbereiche bietet. Die Autorin erklärt Ihnen alles, von der richtigen Strategie über gute Inhalte, die wichtigsten Plattformen bis hin zum Change Management.

3. Social Media lohnt sich für Ihr Unternehmen
Der Praxisguide hilft Ihnen bei der Standortbestimmung und stellt mögliche Modelle zur reibungslosen Integration von Social Media vor. Viele Beispiele, hilfreiche Werkzeuge, Tipps und Tricks erleichtern die tägliche Arbeit eines Social Media Managers.


Aus dem Inhalt:


  • Anforderungen und Aufgaben
  • Aus- und Weiterbildung
  • Hinweise für Bewerbungen
  • Social-Media-Strategie
  • Ziele und Zielgruppen
  • Corporate Content
  • Community Management und Change Management
  • Krisenkommunikation und rechtliche Grundlagen
  • Einsatz im Unternehmen
  • Erfolgsfaktoren
  • Zahlreiche Best Practices
  • Interviews und Expertentipps

Über die Autorin:


Vivian Pein ist eine der erfahrensten Social-Media- und Community-Manager in Deutschland. Sie hat Ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. In über zehn Jahren hauptberuflicher Erfahrung, war Sie u. a. Community Managerin bei XING und für die Entwicklung der Social-Media-Strategie sowie dem Aufbau des Community-Support-Teams bei Hermes verantwortlich. Sie bildet Social-Media- und Community-Manager aus und berät mittelständische Unternehmen, Konzerne, sowie Verbände bei der strategischen Integration von Social Media. Im Vorstand des Berufsverbandes für Social-Media- und Community-Manager (BVCM e.V.) setzt Sie sich für die Professionalisierung der Berufsbilder ein und organisiert unter anderem die grösste "Unkonferenz" für Social-Media- und Community-Manager, das CommunityCamp.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 1.28 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lieferung: sofort (an Lager)

Lassen Sie sich am Ostseestrand den Wind um die Nase wehen, warten Sie geduldig in der Ansitzhütte auf die Kraniche und trotzen Sie Kälte und Nässe am Moorfroschtümpel. Die Belohnung sind grossartige Bilder und unvergessliche Momente. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie am nächsten Morgen schon selbst auf die Fotopirsch gehen wollen!


  • Erfolgreiche Naturfotografen verraten ihre Geheimnisse
  • Randvoll mit Inspirationen und Ideen
  • Praxistipps für eigene Fototouren in die Natur

1. Immer mittendrin
Naturfotografie erleben, ohne das heimische Sofa zu verlassen! Profifotografen über die Schulter schauen, faszinierende Bilder betrachten, spannende Geschichten lesen und dabei jede Menge Fotofachwissen aufsaugen.

2. Der Weg zum Bild
Schauen und Verstehen: Die beiden Fotografen zeigen Ihnen Bild für Bild, wie Sie sich Naturmotive mit der Kamera erschliessen können. Lernerfolg garantiert!

3. Auch für Einsteiger
Sie wollen erstmal in die Naturfotografie hineinschnuppern? Dann sind Sie hier ebenso richtig wie alte Hasen! Die Fotoreportagen machen Lust auf mehr; wichtige Hinweise zu Technik und Aufnahme sind immer wieder eingestreut.


Aus dem Inhalt

  • Wind und Wetter einfangen auf dem Darss
  • Mit den Kranichen fischen
  • Fotospaziergang in der Heide
  • Auf Tour mit dem Adler
  • Lebendige Bilder im "toten" Bayerwald
  • Rund ums Wasser in Mecklenburg-Vorpommern
  • Farbenspiele am Kaiserstuhl
  • Schönheiten entdecken im Schatten der Industrie
  • Luchs, Fuchs, Eule und Co.
  • Basstölpel und Robben auf Helgoland
  • Winterwunderland im Bayerwald
  • Nebelmorgen im Totholzwald

Über die Autoren:

Markus Botzek veröffentlicht als Naturfotograf seine Bilder in Magazinen und Büchern. Er stammt aus dem Ruhrgebiet und war sechs Jahre lang Präsident der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen e.V. (GDT).

Frank Brehe ist Naturfotograf aus Leidenschaft. Er lebt seit über 40 Jahren in Mecklenburg-Vorpommern. Die Tiere und Landschaften seiner Heimat liegen ihm ganz besonders am Herzen.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 1.60 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lieferung: sofort (an Lager)

Angeleitet von den SEM-Experten machen Sie sich mit den Grundlagen vertraut, richten ein AdWords-Konto ein und optimieren Ihre Kampagnen im Sinne einer gelungenen Anzeigenstrategie. Das Monitoring mit Google Analytics sorgt dafür, dass Sie Ihre Kampagnen richtig auswerten. Ausserdem erhalten Sie wertvolle Tipps für die richtige Kontostruktur, die optimale Gebotsstrategie und die Wahl des Netzwerks.


  • Kontoeinrichtung, Keyword-Planung, Best Practices und Beispiel-Strategien
  • Mobile- und Display-Marketing, Monitoring und Google Analytics
  • Neu in der zweiten Auflage: Alle neuen Funktionen wie Video-Kampagnen, universelle App-Kampagnen, neue Berichtsfunktionen, Listen mit AdWords-Routinen

Das Buch im Überblick

1. Richtig einsteigen in AdWords
Sie lernen neben den AdWords-Grundlagen die vielfältigen Möglichkeiten des Suchmaschinen-Marketings kennen. Schritt für Schritt richten Sie Ihr AdWords-Konto ein und erstellen sogleich Ihre erste AdWords-Kampagne. Inklusive Keyword-Recherche und Conversion-Tracking.

2. Passende Kampagnen bestimmen
Textorientierte Suchkampagnen, Banner-Schaltungen im Google Displaynetzwerk, Videokampagnen auf YouTube - hier erfahren Sie, welche Werbeform Ihnen am meisten nützt. Profitieren Sie von den mobilen Werbemöglichkeiten für Smartphones und Tablets.

3. SEA-Praxistipps direkt umsetzen
Die Autoren zeigen Ihnen anhand praxisnaher Beispiele, wie Sie z. B. Kampagnenbudgets effizient einsetzen und wie Sie mehrere AdWords-Konten verwalten. Sparen Sie Zeit und Geld mit automatisierten Optimierungen, Regeln und Berichten.


Aus dem Inhalt

  • Suchmaschinen-Marketing von A bis Z
  • Das Google-AdWords-Konto
  • Die erste AdWords-Kampagne
  • Navigation im AdWords-Konto
  • Spezielle AdWords-Werbestrategien
  • Google Displaynetzwerk
  • Mobile Kampagnen
  • Google Shopping
  • Individuelle Berichte, Funktionen
  • Richtige Keyword-Recherche
  • Mehrere Konten verwalten
  • Google Analytics nutzen

Über die Autoren:

Guido Pelzer ist Experte für Internetmarketing, Dozent, Autor und seit vielen Jahren zertifizierter Google-Partner. Beruflich beschäftigt er sich seit 2000 mit dem Internetmarketing, hat quasi den Erfolgsweg von Google in Deutschland begleitet und dabei als Unternehmer die Möglichkeiten der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und der bezahlten Werbung in Google AdWords (SEA) live getestet. Eigene Erfolge im Internetmarketing führten zum Entschluss, dieses Wissen speziell kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie Existenzgründern zu vermitteln. Als die Firma Google Anfang 2008 externe Seminarleiter in Deutschland suchte, wurde er einer der ersten 5 Google-Seminarleiter in Deutschland und besuchte die Europäische Google-Zentrale in Dublin. Als zertifizierter Google-Partner berät er nun mittelständische Unternehmer und Marketingagenturen. Neben den Beratungsprojekten ist er als Dozent und Seminarleiter in ganz Deutschland und dem deutschsprachigen Raum unterwegs. Bei den Seminaren stehen vor allem Praxisbeispiele und Tricks aus der Welt des Suchmaschinen-Marketings im Vordergrund. Er gibt seine Erfahrungen als Manager und Online-Marketing-Experte in Gastvorlesungen an der Westfälischen Hochschule und der Hochschule Niederrhein an Studenten weiter.

Dagmar Gerigk ist Führungstrainerin, zertifizierter systemischer Coach, Marketing-Expertin und Autorin. Seit 1999 beschäftigt sie sich mit dem Thema Online-Marketing, sowohl als leitende Angestellte als auch als Unternehmerin. So kennt sie Suchmaschinen-Optimierung (SEO) und Google AdWords (SEA) sowohl aus Weltkonzern- als auch aus Unternehmer-Perspektive. Heute wendet Sie Online-Marketing als Trainer und Coach bei der zeitgemässen Entwicklung neuer Onlin

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 1.70 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lieferung: sofort (an Lager)

Werden Sie zum (Website-)Content-Meister
Wenn Sie profitabel mit Content arbeiten möchten, brauchen Sie effiziente Content-Management-Prozesse, ein professionelles Content-Controlling und eine klare Vorstellung von den Zielen, die Sie mit Ihren Inhalten erreichen wollen.

Begeistern Sie mit gutem Content
Redaktionelle (Blog-)Artikel, Whitepapers, E-Books, Podcasts, Videos, Infografiken, Gamification-Anwendungen, Produktstorys, Webinare, Landingpages: Schöpfen Sie beim Aufbau Ihrer (Online-)Marke aus einem reichhaltigen Content-Ideen-Pool und bieten Sie Ihrer B2B- oder B2C-Zielgruppe nützliche, informative und unterhaltsame Inhalte.

Nutzen Sie die Macht der Worte
Entdecken Sie, wie "wortgewaltig" Ihre Website ist und wie viel Sie mit guten Webtexten erreichen können. Finden Sie stets die richtigen Worte - für User und Suchmaschinen! Setzen Sie den Mehrwert Ihrer Produkte oder Dienstleistungen mit Storytelling gekonnt in Szene.


Aus dem Inhalt:

  • Content-Strategie
  • Planung, Produktion, Prozesse
  • Content-Workshop & -Konzept
  • Design vs. Content
  • Content-Controlling
  • Content-Marketing
  • Zielgruppen definieren
  • Content-Formate
  • Kommunikationskanäle
  • Professionelle Themenplanung
  • Ideen finden & Storytelling
  • Content-Kooperationen
  • Zahlreiche Praxisbeispiele
  • Texten fürs Web
  • Webtext & Usability
  • Praktische Texter-Tools
  • Social, SEO, E-Com, Online-PR



Über die Autorin:

Miriam Löffler ist freie Beraterin, Seminar-Leiterin und Coach im Bereich Content-Marketing, Content-Strategie, Webtext, E-Commerce. Sie verfügt über eine langjährige Berufserfahrung bei renommierten Unternehmen (Amazon, Weltbild.de, Ciao.de, ProSiebenSat.1 Media AG). Hier war sie als Leiterin Marketing und Kommunikation tätig und lernte dabei sämtliche Prozesse und Themen kennen, die wichtig sind, um eine erfolgreiche Website aufzubauen.

Miriam Löffler betreut seit 2010 als freie Beraterin sowohl Start-Up-Kunden als auch Grosskonzerne im B2B- und B2C-Bereich. Zudem weist sie Erfahrung als Seminarleiterin, Coach und Dozentin im Bereich Webtext/Content auf (www.embis.de und www.text-college.de)..

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 1.14 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lieferung: sofort (an Lager)

  • Schritt für Schritt zum eigenen Shopware-Shop
  • Plugins, Templates, Zahlungsmodule, Warenwirtschaft
  • Lokalisation, Multistores, Verkaufsförderung, Recht

Der erfolgreiche Online-Shop:

1. Das Shopsystem einrichten
Installieren Sie Shopware und machen Sie sich mit dem System vertraut. Sie erhalten einen Überblick über alle Konfigurationsmöglichkeiten und passen Shopware an Ihre Bedürfnisse an.

2. Das Sortiment aufbauen
Füllen Sie Ihren Shop mit Artikeln und definieren Sie Kategorien, Varianten, Versand- und Zahlungsarten u. v. m. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Artikel bestmöglich im Shop präsentieren.

3. Den Umsatz steigern
Prämien, Affiliates, Aktionen - lernen Sie vielfältige Wege kennen, wie Sie Kunden erreichen und binden können. Überprüfen Sie regelmässig den Erfolg Ihrer Kampagnen und steuern Sie nach.


Aus dem Inhalt

  • Shopware installieren und einrichten
  • Templates für eigene Layouts
  • Artikel einstellen und präsentieren
  • Einkaufswelten und Product Streams
  • SEO und Erfolgsmessung
  • Bestellungen verarbeiten
  • ERP-System und WaWi anbinden
  • Multichannel-Verkauf
  • Prämien, Affiliates, Abos, Sale-Aktionen
  • Shopware Connect
  • Subshops und Ladenlokale
  • Update, Internationalisierung, Gastkapitel zur Rechtssicherheit

Über den Autor
Marcel Lampert ist zertifizierter Shopware-Partner und Template-Designer. Als Freelancer entwickelt er Shop-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen und steht zugleich als technischer Ansprechpartner zur Verfügung. Besonderen Wert legt er auf eine persönliche 360°-Betreuung und einen umfangreichen Service. Im Netz finden Sie ihn über seine Website.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 1.09 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lieferung: sofort (an Lager)

  • Nachrichten, Gruppenchats, Telefonieren
  • Fotos und Videos teilen
  • Alles zu Installation und Datensicherheit

Aus dem Inhalt

  • Ein Profil einrichten und nützliche Einstellungen vornehmen
  • Textnachrichten mit Emoticons und animierten Grafiken versenden
  • Sprachnachrichten und Audiodateien versenden
  • Gruppenchats einrichten und führen
  • Nachrichten, Fotos und Videos archivieren oder löschen
  • Telefonieren und Videotelefonieren
  • Broadcasts nutzen
  • Kontakte verwalten
  • Alles Wissenswerte zu Lesebestätigung, Status und Standort
  • WhatsApp auch am PC verwenden
  • WhatsApp für E-Mails, YouTube und in der Cloud nutzen
  • Mit WhatsApp auf ein neues Smartphone oder Tablet umziehen

Über die Autoren:

Jürgen Schuh ist als EDV-Dozent an Volkshochschulen tätig. In seinen zahlreichen Kursen und Vorträgen richtet sich der zertifizierte Internetmediencoach insbesondere an Einsteiger der Generation 50+. Android für Smartphones und Tablets, Linux, E-Book-Ausleihe und Fotobucherstellung zählen zu seinen Themenschwerpunkten.

Durch ihre langjährige pädagogische Tätigkeit weiss Simone Schuh, worauf es bei der Wissensvermittlung ankommt. In Zusammenarbeit mit ihrem Ehemann und EDV-Fachbuchautor Jürgen Schuh versteht sich die diplomierte Verwaltungswirtin darauf, digitale Themen wie Android und WhatsApp vor allem für Einsteiger verständlich auf den Punkt zu bringen.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 0.21 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lieferung: sofort (an Lager)

  • Von der ersten Idee bis zum erfolgreichen Podcast
  • Techniktipps und -tricks für die professionelle Audio-Aufnahme
  • Inkl. Unternehmens-PR durch Podcasts sowie Rechtstipps

So gelingt Ihr Podcast:

1. Bestens vorbereiten
Gut bedacht ist halb gemacht! Deshalb finden Sie in diesem Buch zahlreiche Tipps für Titel- und Formatfindung, Begrüssung und Verabschiedung, für den Redaktionsplan, den Mikrofon-Kauf etc.

2. Aufnehmen und schneiden
Larissa Vassilian stellt Ihnen unterschiedliche Aufnahmeprogramme vor. Ein beispielhafter Audioschnitt mit Audacity verdeutlicht Ihnen, worauf in der Nachbearbeitung zu achten ist. Mit Tipps gegen Echo und Brummschleife.

3. Das Publikum erreichen
Sie haben ihre ersten Folgen produziert? Dann gilt es nun, sichtbar zu werden. Erfahren Sie, wie Sie Hörer erreichen, die Reichweite messen, Anschluss an die Szene finden und vielleicht sogar Gewinn mit Ihrem Angebot erwirtschaften. Inklusive B2C-Kapitel!


Aus dem Inhalt

  • Geeignete Hardware verwenden
  • Aufnahmeprobleme beheben
  • Ein- und mehrspurig aufnehmen
  • Schneiden mit Audacity
  • Mastering und Encoding
  • Rechtliche Aspekte
  • Den passenden Hoster finden
  • Hörer in Fans verwandeln
  • Erfolgsmessung
  • Monetarisierung

Über die Autorin
Larissa Vassilian lebt in München. Bekannt wurde sie mit ihrem Podcast "Schlaflos in München", den sie von 2005 bis 2015 unter Ihrem Künstlernamen Annik Rubens betrieb. Seit 2007 betreibt sie mit Slow German einen Podcast für fortgeschrittene Deutschlernende, mit dem Sie monatlich bis zu 500.000 Menschen erreicht. Sie arbeitet als Social-Media-Redakteurin für die Sendung "quer" im Bayerischen Runkfunk sowie in der BR-Abteilung "Digitale Entwicklungen und Social Media". Ihre journalistische Arbeit führte sie unter anderem zur Süddeutschen Zeitung, zur Abendzeitung, zum SWR, zu Bayern 3 und zu chip.de. Zudem unterrichtete sie an der Hochschule für Musik und Theater in München, an der Electronic Media School in Babelsberg sowie an der Deutschen Journalistenschule in München.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 0.78 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lieferung: sofort (an Lager)

  • Wie man heute mit Influencern Kunden gewinnt
  • Influencer finden, gewinnen und briefen
  • Vom Erstkontakt bis zum Monitoring

Alles für Ihre Influencer-Kampagne

1. Wie Kunden heute funktionieren
Alte Muster funktionieren heute nicht mehr. Lernen Sie, wie und wo Konsumenten heute Ihre Entscheidungen treffen. Und wie Influencer auf YouTube, Instagram und Co. Ihnen helfen können, mehr Reichweite zu erlangen.

2. Influncer strategisch auswählen
Angefangen bei theoretischen und strategischen Überlegungen zu Begriff, Reichweite, Abgrenzung zu Werbung und Empfehlungsmarketing, Einbindung einer Content-Marketing-Strategie über die konkrete Auswahl der richtigen Influencer und der Planung einer Strategie bis hin zum Monitoring

3. Zahlreiche Best Practices und Rechtstipps
Was funktioniert und was nicht? Viele Hintergrundinformationen bieten Anschauungsmaterial für die Planung eigener Kampagnen. Und: Wann ist Influencer-Marketing zulässig, wann die Grenze zu Schleichwerbung und Product Placement überschritten?


Aus dem Inhalt

  • Wie Influencer-Marketing funktioniert
  • Wie man einen guten Influencer findet
  • Welche Influencer-Typen sich unterscheiden lassen
  • Wie und was Sie einem Influencer bezahlen
  • Wo die rechtlichen Grenzen des Influencer-Marketing liegen
  • Wie Sie von Influencern am besten profitieren
  • Wie Sie Erfolge messen und Krisen meistern
  • Was Sie am Beispiel erfolgreicher Kampagnen lernen können


Über den Autor
Sven-Oliver Funke arbeitet seit 2008 freiberuflich für Unternehmen in den Bereichen Webdesign, Fotografie, Film und Print. Nach seinem Mediendesign-Studium in Mainz und eines Masterabschluss in Media & Design Management an der Hochschule RheinMain hat er 2015 sein Leistungsportfolio um digitales Marketing erweitert. Nachdem er seit Ende 2016 als Lehrbeauftragter an der Hochschule RheinMain im Masterstudiengang Media & Design Management tätig war, hat er zum Sommersemester 2017 eine Vertretungsprofessur im Studiengang Media: Conception & Production übernommen.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 0.57 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lieferung: sofort (an Lager)

  • Analytics- und Marketing-Tags einfach verwalten
  • Experten-Tipps und Tricks für die tägliche Arbeit
  • Inkl. JavaScript, Data Layer, Event-Tracking, Variablen, Debugging-Tools

Tag Manager in der Praxis:

1. Einsatz und Konfiguration
Der klassische Tag-Einbau verursacht manchmal mehr Probleme, als er löst. Lernen Sie stattdessen den Tag Manager kennen und erfahren Sie alles über Container, Trigger, Variablen und Tags.

2. Beliebte Anwendungsfälle
AdWords, Analytics, Affiliate - mit dem Tag Manager können Sie eine ganze Reihe von Diensten und Programmen anbinden. Michael Janssen zeigt Ihnen, wie's geht.

3. Fortgeschrittene Themen
Sie sind bereits grundlegend mit dem Tag Manager vertraut? Dann wagen Sie sich an fortgeschrittene Themen wie JavaScript-Variablen, Event-Tracking, Debugging oder Advanced Variable Use.


Aus dem Inhalt

  • Konto einrichten
  • Tag Manager installieren
  • Tags ausführen
  • Plug-and-play-Tags von AdWords & Co.
  • JavaScript-Fehler aufdecken
  • Umgang mit Variablen
  • Eigene Tags erstellen
  • Datenschichten nutzen
  • Google Analytics, AdWords, Optimize, Facebook Pixel, Affiliate etc.
  • Einführung im Unternehmen
  • Zusammenarbeit und Rechteverwaltung
  • Optimierung und Debugging


Über den Autor
Michael Janssen ist Datenanalyst und Berater für datenbasiertes Online-Marketing. Zu seinen Kunden zählen grosse Online-Shops, Webportale und Firmen mit SaaS-Produkten. Er hilft nicht nur Unternehmen ihren Datenschatz zu heben, sondern gibt sein Wissen rund um Google Analytics europaweit in Vorträgen, Seminaren, auf seinem Blog zedwoo.de und im Podcast Beyond Pageviews weiter.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 0.92 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lieferung: sofort (an Lager)

  • Das Buch für alle rechtlichen Fragen im Online-Marketing
  • Datenschutz, Urheber-, Vertrags-, Wettbewerbsrecht
  • Abmahnungen abwehren, Rechtsansprüche durchsetzen

Sicheres Online-Marketing

1. Sicher starten ohne juristische Vorkenntnisse
Erfahren Sie, wie Sie rechtliche Fallstricke in allen Bereichen des Online-Marketings meiden. E-Mail-, Mobile-, Video- oder Content-Marketing, Suchmaschinenoptimierung oder Webanalyse - zu allen Themen erhalten Sie hier kompetente Hilfe.

2. Umfassend, aktuell und verständlich
Sie finden in diesem Buch Antworten auf Ihre Rechtsfragen: Wie dürfen Sie Kontakt zu Bestandskunden aufnehmen? Was müssen Sie bei Gewinnspielen und Rabatten beachten? Wie sieht es mit dem Datenschutz, der Impressumspflicht oder der Verwertung geschützter Werke aus?

3. Hilfreiche Beispiele, Checklisten und Mustertexte
Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der beiden Autoren. Viele erklärende Beispiele, Bilder, Checklisten, Tipps und Tricks aus der Praxis sowie direkt verwendbare Mustertexte machen dieses Buch zu Ihrem ständigen Rechtsbegleiter.

Aus dem Inhalt
  • Urheber- und Vertragsrecht
  • Persönlichkeits- und Wettbewerbsrecht
  • Datenschutzrecht
  • E-Mail-Marketing
  • Mobile- und App-Marketing
  • Video-Marketing
  • Social Media Marketing
  • Content Marketing
  • Webanalyse, SEA, SEO
  • Onlineshop und Website aus rechtlicher Sicht
  • Abwehr und Durchsetzung von Ansprüchen
  • Beispiele und Mustertexte

Über die Autoren
Rechtsanwalt Christian Solmecke (Jahrgang 1973) ist Partner der Kanzlei Wilde Beuger Solmecke und hat sich in den vergangenen Jahren auf Internetrecht/E-Commerce spezialisiert. Dabei nutzt er das Internet auch erfolgreich als Marketingkanal: Auf YouTube präsentiert Christian Solmecke täglich die neusten Urteile aus dem Online-Recht und begeistert damit über 180.000 Fans mit mehr als 30 Mio. Videoabrufen. Der Blog der Kanzlei Wilde Beuger Solmecke gehört zu den meist besuchten IT-Rechtsseiten in ganz Deutschland. Auch auf Facebook und Twitter ist die Kanzlei präsent und nutzt damit das Online-Marketing erfolgreich für die eigene Akquise. Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Christian Solmecke auch Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet (DIKRI) an der Cologne Business School. Dort beschäftigt er sich insbesondere mit Rechtsfragen in sozialen Netzen. Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete Solmecke mehrere Jahre als Journalist für den Westdeutschen Rundfunk und andere Medien.

Sibel Kocatepe ist Volljuristin und als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sonderforschungsbereich 1187 "Medien der Kooperation" der Deutschen Forschungsgemeinschaft an der Universität Siegen tätig. Dort befasst sie sich als Doktorandin mit urheberrechtlichen Fragestellungen im Hinblick auf aktuelle Medienpraktiken im internationalen Vergleich. Sibel Kocatepe studierte an der Universität Bonn Rechtswissenschaften und absolvierte ein Masterstudium im Wirtschaftsrecht in Köln und Istanbul. Während des Referendariats arbeitete sie in der Kanzlei Wilde Beuger Solmecke insbesondere in den Bereichen Internetrecht und E-Commerce. Zudem war Sibel Kocatepe vor ihrer juristischen Ausbildung einige Zeit als Journalistin für Zeitung und Radio tätig.

Versandinfo: PostPac Priority

Versandgewicht: 2.01 Kg
Der Versand erfolgt als "PostPac Priority" der Schweizerischen Post ausschliesslich an Adressen in der Schweiz/Lichtenstein.

Lieferung: sofort (an Lager)